View job here

Die Evangelische Kinder- und Jugendhilfe München (Teil der Diakonie München und Oberbayern – Innere Mission München e. V.) stellt mit großer Leidenschaft ein eng vernetztes System von ambulanten Angeboten bis hin zu stationären Hilfen für junge Menschen und deren Familien zur Verfügung.

In unseren Schutzstellen für Kinder betreuen und fördern wir Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren mit unterschiedlichen und multiplen Verhaltensauffälligkeiten.

In unserem Modellprojekt „Inklusive Räume in Schulen" (I.R.i.S.) bieten wir eine heilpädagogische Förderung im Sinne der Inklusion direkt an der Schule bzw. im nächsten Umfeld der Schule an. Wir kümmern uns um Kinder an der Grundschule am Schererplatz, die einen besonderen Eingliederungsbedarf nach §35 haben und individuelle heilpädagogische Förderung benötigen.

Zum 1.9.2021 suchen wir für unsere Schutzstellen für Kinder und Jugendliche sowie für unser Inklusionsprojekt eine*n

Psychologin / Psychologen (m/w/d) als Fachdienst

in Teilzeit (15 Std./Woche), zunächst befristet für zwei Jahre.

Es besteht die Option auf eine Erhöhung der Arbeitszeit ab 2022.

Das sind Ihre Aufgaben

In unseren Schutzstellen für Kinder und Jugendliche (ca. 11 Std./Woche):

  • psychodiagnostische Abklärung
  • Feststellung und Konkretisierung des Hilfebedarfs
  • psychologisches Clearing
  • bedarfsorientierte psychologische Förderung der Kinder und Jugendlichen
  • Aufarbeitung sozialer Konflikte und Nutzung sozialer Ressourcen der Kinder und Jugendlichen in regelmäßigen, federführend vom Fachdienst geführten thematischen Gruppenabenden und -aktionen
  • Krisenintervention in Kooperation mit Gruppe / Fachdienst und Leitung
  • Vernetzung mit niedergelassenen Psycholog*innen, Therapeut*innen, Neurolog*innen, Kinder- und Jugendpsychiater*innen und Fachkliniken, um die externe Anbindung der Kinder und Jugendlichen und damit eine Kontinuität therapeutischer Hilfe zu gewährleisten
  • Fachliche Beratung des Pädagog*innenteams
  • Elternarbeit

Beim Inklusionsprojekt (ca. 4 Std./Woche):

  • heilpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit und Förderung der Kinder
  • Planung und Durchführung von Spielangeboten und therapeutische Angeboten für Kinder
  • bei fehlenden Teilen spezifischer Diagnostik gegebenenfalls Vermittlung zur psychiatrischen Diagnostik
  • psychoedukative Aufklärung von Kindern, Eltern und Fachkräften über die Auswirkungen der Behinderung und daraus resultierende Bedarfe
  • therapeutisch beratende Elternarbeit im Hinblick auf ‚Eltern-Sein‘

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/Master)
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit jungen Menschen in einem multiprofessionellen Team
  • Sie beweisen Einfühlungsvermögen und sind in der Lage auf die individuellen Bedürfnisse und Situationen der Kinder und Jugendlichen einzugehen
  • Sie sind ein*e Teamplayer*in, die/der auch in schwierigen Situationen belastbar bleibt und den Humor nicht verliert
  • Sie gestalten unseren diakonischen Auftrag aktiv mit

Darauf können Sie sich freuen

  • eine spannende und vielseitige Aufgabe in einem wachsenden Unternehmen
  • Vergütung gem. AVR Bayern (Eingruppierung nach Tätigkeit)
  • flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche), 1 freier Tag zusätzlich für den Buß- und Bettag
  • viele Zusatzleistungen (Betriebsrente, Schichtzulage, günstige private Zusatzversicherung u.v.m.)
  • vielfältige pädagogische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern + extern), Supervision u.v.m.
  • Mitarbeitervergünstigungen bei den body + soul Fitnessstudios in und um München und zahlreichen weiteren Partnern (Mode, Tickets, Mobilfunk, Reisen u.v.m.)
  • vergünstigtes Ticket für öffentliche Verkehrsmittel im Großraum München (MVV, MVG und Bahn)

Worauf warten Sie noch?

Bewerben Sie sich gleich über das Online-Formular ("Online bewerben") - wir freuen uns auf Sie!

Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung gerne auch per E-Mail senden an: bewerbung-kjm@diakonie-muc-obb.de