Wir suchen eine*n

Sozialpädagogin für teilbetreute Mutter-Kind-Wohngruppe

  • Anstellung Teilzeit
  • Arbeitsort München
  • Voraussetzung mit/ohne Berufserfahrung

Wir, der Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie der Diakonie München und Oberbayern, bieten Unterstützung, Begleitung und Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien an.

In unserer teilbetreuten Mutter-Kind-Wohngruppe bieten wir schwangeren Mädchen und jungen Müttern Sicherheit, Geborgenheit und stellen auch den Kinderschutz sicher. Zudem knüpfen die jungen Frauen mit verschiedenen kulturellen und sozialen Hintergründen bei uns erste Kontakte, schließen Freundschaften und lernen gemeinsam den Alltag mit Kind zu bewältigen.

Für unser nettes und engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus konzeptionellen Gründen eine

Sozialpädagogin

in Teilzeit für 20 Std./Woche. 

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich 30.11.2022 (mit Option auf Weiterbeschäftigung im Bereich Jugendhilfe). 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie helfen den jungen Frauen dabei eine sichere Mutter-Kind-Beziehung aufzubauen und gestalten gemeinsam mit ihnen die Neugeborenenzeit
  • Sie unterstützen die jungen Mütter in der Bewältigung des neuen Alltags mit Kind und helfen ihnen auf ihrem Weg in ein selbständiges und finanziell unabhängiges Leben (z. B. Haushaltsführung und Umgang mit Geld)
  • gemeinsam mit den Mädchen identifizieren Sie deren Stärken und Ressourcen und unterstützen sie dabei, diese zielführend einzusetzen
  • Sie unterstützen, beraten und motivieren bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven (z. B. Schule, Ausbildung, Kita-Platz-Suche)
  • Sie unterstützen die Mädchen dabei, Tagesstrukturen zu entwickeln und stärken ihre Sozialkompetenzen

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung
  • Sie haben Spaß an der (Beziehungs-)Arbeit mit jungen Frauen und Kindern
  • als Vollblutpädagogin zeigen Sie Engagement und bringen auch eigene Ideen z. B. für die Gestaltung der Gruppenabende und Förderung der Babys mit in Ihre Arbeit ein
  • Sie sind eine Teamplayerin, die auch in schwierigen Situationen belastbar bleibt und durchdachte Entscheidungen trifft
  • Sie schätzen die Vorteile und Freiheiten des Schichtdienstes
  • Sie gestalten unseren diakonischen Auftrag aktiv mit

Darauf können Sie sich freuen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem wachsenden Unternehmen mit vielen Freiräumen für eigene Ideen
  • ein gut eingearbeitetes, engagiertes und harmonisches Team
  • faire und transparente Vergütung gem. Tarif AVR Bayern 
  • Ballungsraumzulage (bis zu 270 €/Monat bei einer Vollzeitstelle, Teilzeit entsprechend anteilig) 
  • Jahressonderzahlung (80 % eines monatlichen Grundentgelts)
  • betriebliche Altersvorsorge (vom Arbeitgeber finanziert)
  • vermögenswirksame Leistungen 
  • Familienbudget
  • Beihilfeversicherung (übernimmt z. B. Teilkosten für den Zahnersatz)
  • 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche), zusätzlich drei weitere freie Tag für den Buß- und Bettag, den 24.12. und den 31.12.
  • vielfältige pädagogische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern + extern)
  • Mitarbeitendenvergünstigungen bei den body + soul Fitnessstudios in und um München und vielen weiteren Partnern (Mode, Tickets, Reisen u.v.m.)
  • vergünstigtes Ticket für öffentliche Verkehrsmittel im Großraum München (MVV, MVG, Bahn)

 

Weitere Infos

Worauf warten Sie noch?

Bewerben Sie sich jetzt gleich über das Online-Formular ("Jetzt online bewerben") - wir freuen uns auf Sie!

Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung gerne auch per E-Mail senden an: bewerbungjugendhilfe@diakonie-muc-obb.de

 

 

 

 

Melanie Dalferth
Personalmarketing

089-126991-171
mdalferth@diakonie-muc-obb.de